Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

News

Schweinefleisch „Made in Germany“ bald Geschichte?

Deutschlands Schweinehalter sind einem enormen Preiskampf ausgesetzt. Die Teilnehmer des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) stechen sich gegenseitig mit immer neuen Rabattaktionen aus. Aktuelle Beispiele sind die Discounterriesen Netto und real. Netto bietet deutsche Qualitätsprodukte, sogenannte 5 x D Fleischprodukte an.

Lesezeit: 2 Minuten

Deutschlands Schweinehalter sind einem enormen Preiskampf ausgesetzt. Die Teilnehmer des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) stechen sich gegenseitig mit immer neuen Rabattaktionen aus.

 

Aktuelle Beispiele sind die  Discounterriesen Netto und real.

Netto bietet deutsche Qualitätsprodukte, sogenannte 5 x D Fleischprodukte an. Dabei findet der gesamte Produktionsprozess von der Geburt bis hin zur Schlachtung in Deutschland statt, erklärt die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands e.V. (ISN). Zur Markteinführung dieser Produkte wirbt Netto nun jedoch mit Prozenten von 11 bis zu 13 %. Ein ähnliches Beispiel bietet real. Der Discounter wirbt aktuell mit „Meisterqualität“ für Fleischprodukte aus Deutschland. Im gleichen Atemzug bietet real das Kilo Hackfleisch zum Vorzugspreis 50 % billiger an.

 

Laut ISN ist dieser Schritt deutsche Qualitätsprodukte regelrecht zu „verramschen“ der falsche Weg. Landwirtschaftliche Produkte verlieren in der Gesellschaft dadurch zunehmend an Wert. Deutsches Fleisch kostendeckend zu produzieren ist schier unmöglich. Schon jetzt importiert Deutschland rund ein Viertel aller Ferkel aus dem Ausland.

Allein in den vergangenen fünf Jahren hat diese Preispolitik des LEH rund ein Drittel der schweinehaltenden Betriebe die Existenz gekostet.

 

Die ISN ruft deshalb alle Landwirte dazu auf, die das aktuelle Verhalten der Discounters nicht nachvollziehen können, sich mit ihrem Protest direkt an die beteiligten Discounter zu wenden.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.