Mastschweine und Ferkel

Schweinepreis steigt trotz Bremsversuchen der Schlachtunternehmen

Die Preiserholung am Schweinemarkt läuft zäher als üblich zu dieser Jahreszeit. Schlachter sehen noch keinen Nachfrageschub. Die VEZG ist da anderer Meinung.

Die Stimmung am Schweinemarkt steigt. Das überschaubare Lebendangebot wird rege nachgefragt, und die Schlachtgewichte sinken langsam. Den fehlenden Schlachttag in einigen Bundesländern zu Fronleichnam erträgt der Markt problemlos. Die rote Seite versucht zwar mit der Androhung von Schlachtreduzierungen,...


Mehr zu dem Thema