Schweinemarkt

Schweinepreise in China gehen durch die Decke Plus

Die Afrikanische Schweinepest reißt riesige Löcher in die Versorgung im Reich der Mitte. Bei den Preisen für Schlachtschweine gibt es offenbar kein Halten mehr.

In China wird nun das wahre Ausmaß des Fleischdefizits deutlich. Experten sehen extreme Versorgungsengpässe für den Rest des Jahres 2019. Und 2020 soll es sogar noch schlimmer kommen. Das Angebot bleibt extrem knapp, weil die staatlichen Reserven aufgebraucht sind und der Ferkelnachschub wegen der stark...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen