Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Starker Dollar belastet australische Rindfleischexporte

Australien hat zuletzt deutlich weniger Rindfleisch exportiert. Das zeigen die aktuellen Daten, die das australische Agrarministerium in dieser Woche bekannt gab. In den ersten vier Monaten 2010 sind im Vorjahresvergleich die Ausfuhren um rund 12% gesunken. Australien ist nach Brasilien zweitgrößte Exporteur.

Lesezeit: 1 Minuten

Australien hat zuletzt deutlich weniger Rindfleisch exportiert. Das zeigen die aktuellen Daten, die das australische Agrarministerium in dieser Woche bekannt gab. In den ersten vier Monaten 2010 sind im Vorjahresvergleich die Ausfuhren um rund 12% gesunken. Australien ist nach Brasilien zweitgrößte Exporteur. Rund zwei Drittel der australischen Produktion gehen ins Ausland. Neben schwierigen Handelsbedingungen wird der vergleichsweise feste australische Dollar für die schwächeren Rindfleischexporte verantwortlich gemacht. Größte Absatzmärkte sind nach Japan die USA und Südkorea. Die EU spielt als Abnehmer nur eine untergeordnete Rolle.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.