Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Polizei

Driften im Schnee: Autofahrer verwüstet Feld

Sauerei: Dieses Roggenfeld muss der Landwirt nun komplett neu bestellen, nachdem ein Autofahrer seine Schneerunden gezogen hat.

Lesezeit: 1 Minuten

Den Reifenspuren nach zu urteilen, war es vermutlich ein Pkw, mit dem der Fahrer durch seine Fahrmanöver ein komplettes 13.000 Quadratmeter großes, bereits bestelltes Feld in Wehrshausen sozusagen umpflügte.

Das Feld muss nach Angaben des Landwirtes komplett neu bestellt werden. Wegen der völlig zerstörten Saat und damit einhergehend ausbleibenden Ernte des gesäten Roggens sowie wegen der nötigen Neubestellung des Feldes beträgt der Schaden für den Landwirt mehrere Tausend Euro. Die Polizei Marburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.