Grafik

Das bekommt der Landwirt vom Milchpreis

Im Jahr 2020 erhielten Milchbauern im Durchschnitt 32,84 Cent pro Kilogramm konventionell erzeugter Milch von deutschen Molkereien.

Im Schnitt betrug der Auszahlungspreis für Milch 2020 32,84 Cent/kg. Dabei entspricht 1 Liter Milch 1,02 bzw. 1,03 kg. Für Bio-Milch gab es 47 % mehr, nämlich 48,29 Cent, informiert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Verglichen mit dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre erhielten konventionelle Betriebe etwa 0,8 Cent, Bio-Betriebe rund 0,1 Cent mehr als in den Vorjahren.