Fotogalerie

Forsttechnik auf den DLG-Waldtagen 2022: Forwarder, Harvester, Spalter, Sägen, Fräsen

Wir sind für Sie über die DLG-Waldtage 2022 in Lichtenau (NRW) gegangen und haben folgende Fotogalerie der sehr umfangreichen Forsttechnik-Ausstellung mitgebracht. Viel Spaß beim Durchklicken.

Die Forstwirtschaft steht aktuell vor großen Herausforderungen. Es gilt leistungsstarke Wälder in vitale, stabile und artenreiche Lebensräume umzubauen, die auch mit den klimatischen Bedingungen in 50 und 100 Jahren zurechtkommen und in der Lage sind, die unverzichtbaren Nutz- und Schutzfunktionen auf Dauer nachhaltig zu erbringen.

Die DLG-Waldtage, die vom 9. bis 11. September in Lichtenau/Westfalen stattfinden, sind in diesem Jahr nicht nur Innovationsschau der Forsttechnik, sondern auch Plattform, auf der Experten aus Wissenschaft, Verwaltung und Praxis die drängenden Herausforderungen des Auf- und Umbaus zukunftsfähiger und klimaresilienter Wälder diskutieren. Zum führenden Branchentreff sind rund 200 Aussteller auf dem 70 ha großen Ausstellungsgelände angetreten. Ein umfangreiches Kongress- und Forenprogramm ergänzt das Ausstellungsportfolio.

Vier inhaltliche Schwerpunkte prägen das Fachprogramm der diesjährigen DLG-Waldtage: Auf- und Umbau zukunftsfähiger, klimaresilienter Wälder, Erhalt und Verbesserung der Biodiversität des Waldes, Potenziale im Kontext der energetischen Versorgungssicherheit sowie nachhaltige und multifunktionale Geschäftsmodelle der Waldbewirtschaftung. Sie prägen das umfangreiche Foren- und Kongressprogramm, die Angebote der Aussteller und die Live-Vorführungen auf den Sonderflächen an den drei Veranstaltungstagen.

In der Bildergalerie oben können Sie mit uns über die Messe schlendern, wir zeigen in 107 Bildern einige der ausgestellten Maschinen.

Die Redaktion empfiehlt