Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Weizenexport

Ukraine und Russland sind wichtige Exporteure für Brotgetreide

Etwa 28 % der weltweiten Weizenexporte kamen 2020 aus Russland und der Ukraine. Deswegen bestehe Sorge, dass es aufgrund der Ernteausfälle zu einer Nahrungsmittelknappheit in vielen Ländern kommt.​

Lesezeit: 1 Minuten

Es bestehe die Gefahr, dass der Ukraine-Krieg und damit verbundene Ernteausfälle in vielen Teilen der Welt zu Hungersnöten führe. Fast ein Drittel der weltweiten Weizenexporte stammen aus Russland und der Ukraine, berichtet das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL). Dabei seien die wichtigsten Abnehmer des ukrainischen Weizens Ägypten mit 3,1 Mio. Tonnen, Indonesien mit 2,7 Mio. Tonnen, gefolgt von Bangladesch und Pakistan mit einer Menge von jeweils über 1 Mio. Tonnen Weizen. Wichtigster Abnehmer von russischem Weizen ist ebenfalls Ägypten mit 8,3 Mio. Tonnen.

Deutschland importierte laut BZL 263 Tonnen Weizen aus Russland und 11.954 Tonnen aus der Urkraine. Damit ist Anteil ist im Vergleich zu den anderen Ländern wesentlich geringer.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Mehr zu dem Thema

3

Bereits 3 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.