Praxisnachmittag zur mechanischen Beikrautregulierung

Hacke Hacke
Bild: Archiv

Die mechanische Beikrautregulierung durch kameragestützte Systeme und Maschinen wird im Rahmen eines Praxisnachmittags vorgestellt, den der Bund Naturschutz (BN) in Bayern an diesem Mittwoch in Aichach organisiert.

Wie der BN mitteilte, werden nach der Begrüßung zunächst die vorbeugende Beikrautregulierung und moderne Hack- und Striegeltechnik beleuchtet. Anschließend würden Videobeiträge über Neuheiten in der Hacktechnik informieren, danach erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit, eine Ausstellung verschiedener Geräte zur Beikrautregulierung zu besuchen.

Bei der Vorführung im Feld würden dann ein Getreidestriegel und eine Sojahackmaschine demonstriert. Der abschließende Vortrag wird sich laut BN der mechanischen Beikrautregulierung mit Hilfe von sensorgesteuerter Technik befassen. Bei Regenwetter würden als Ersatz für die praktische Vorführung die Vorträge und Videobeiträge verlängert.

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren