Smartphone & Co. richtig abschreiben


Nutzen Sie Smartphone und Tablet betrieblich und privat, dürfen Sie von den Anschaffungskosten nur den betrieblichen Anteil abschreiben.
Bild: top agrar
Ohne Smartphone und Tablet geht auf dem Hof fast nichts mehr. Doch gute Geräte sind teuer. Rechtsanwalt Christian Klüter von der Parta Bonn erklärt, wie Sie den Fiskus an den Kosten beteiligen.

Empfehlen Sie den Artikel weiter: