Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

topplus Landtechnik für den Steilhang

Elektrischer Xelom und andere Technik für schwieriges Gelände

Ihr Maschinen-Programm für den Steilhang stellten die Firmen Steck AG und Knüsel AG bei einem Feldabend im Schweizer Bigenthal vor. Auf großes Interesse stieß auch der Elektromäher Xelom.

Lesezeit: 2 Minuten

Der Feldabend in Bigenthal der Firma Steck AG und Sepp Knüsel AG war ein voller Erfolg, heißt es in einer Aussendung. "Die zahlreichen Besucher zeigten sich von der hohen Qualität der Rigitrac Traktoren und den Antonio Carraro Traktoren in Kombination mit Knüsel-, BB-Umwelttechnik und SIP-Heuerntegeräten beeindruckt", schreibt uns Edith Winter-Knüsel. "Trotz der herausfordernden, nassen Boden-Bedingungen im Steilhang gelang es den Fahrzeugen, ihre Arbeit ohne Landschaden zu verrichten."

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Auf großes Interesse sei auch die elektrische xelom "Alpin 10" Mähmaschine gestoßen, die Knüsel in der Schweiz vertreibt. Produziert wird die Xelom in Bozen (Südtirol). Diese habe für ihre umweltfreundliche Technologie und effiziente Arbeitsweise viel Anklang gefunden. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller 2 bis 3 Stunden. Der Akku ist in zweieinhalb Stunden aufgeladen. Der Mäher verfügt über 3 x 2,5 kW Antriebsmotoren und eine 5,3 kWh Li-lonen-Batterie. Je nach Einsatzbedingungen stehen laut Hersteller verschiedene Optionen wie Stachelwalzen, Flexispike-Räder oder Gummiräder zur Auswahl.

Die Veranstaltung bot den Besuchern die Möglichkeit, die neuesten Entwicklungen in der Landtechnik hautnah zu erleben. Der direkte Austausch mit Fachleuten wurde rege genutzt.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.