Fußball

Wiesenhof bleibt Sponsor bei Werder Bremen

Wiesenhof hat seinen Sponsorvertrag mit Werder Bremen bis 2021/2022 verlängert.

Wiesenhof und die Geschäftsführung des SV Werder Bremen haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Haupt- und Trikotsponsorings bis zum Ende der Saison 2021/2022 geeinigt. Damit wird das Wiesenhof-Logo eine Gesamtlaufzeit von mindestens zehn Jahren auf der Brust der Grün-Weißen erreichen, solange wie kein anderes Unternehmen in der Vereinsgeschichte.

"Wir freuen uns sehr, dass wir der treueste Hauptsponsor in der 120-jährigen Vereinsgeschichte von Werder Bremen sind. Als wir 2012 die Partnerschaft gestartet haben, wussten wir, dass die bodenständige, familiäre und dabei professionelle Führung des Vereins sehr gut zu unserem Familienunternehmen passt. Ein weiterer wichtiger Grund war die räumliche Nähe zu unserem Unternehmenssitz, denn Regionalität ist ein wichtiges Thema für uns", sagt Peter Wesjohann, PHW-Vorstandsvorsitzender.

Für Werders Vorsitzenden der Geschäftsführung, Klaus Filbry, ist die Verlängerung eine wichtige Grundlage, um die positive Entwicklung der Grün-Weißen fortzusetzen. "Dass Wiesenhof weiter an Bord bleibt, ist für Werder Bremen enorm wichtig. Sie sind ein Partner, der uns im letzten Jahrzehnt durch alle Höhen und Tiefen begleitet hat. Sie haben uns in sportlich schwierigen Zeiten Vertrauen geschenkt und sind nun bereit uns mit einem noch stärkeren Engagement für die Zukunft zu unterstützen."


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen