top agrar plus Milchpreisbarometer

Februar-Milchpreise variieren weiter

Auch im Februar sind die Auszahlungspreise uneinheitlich. Einige Molkereien erhöhen entsprechend der Marktprognosen die Preise. Große Verarbeiter folgen dem Trend noch nicht.

In diesem Monat erhielten die Lieferanten der Milchwerke Berchtesgadener Land mit 35,9 ct/kg den deutschlandweit höchsten Milchpreis, die Kooperative Milchverwertung Emlichheim bildet mit 29,45 ct/kg das Schlusslicht. Das zeigen die ersten Meldungen im top agrar-Milchpreisbarometer für den Monat Februar.

In Norddeutschland hebt die Meiereigenossenschaft Wasbek ihren Preis um einen Cent auf 32 ct/kg. Auch Ammerland und die Meierei Struvenhütten ziehen um je 0,5 Cent auf 33,5 bzw. 32,5 ct/kg im Vergleich zum Vormonat an. Dagegen lassen die frischli-Milchwerke und das Deutsche Milchkontor um einen...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.