Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Hofmeister übernimmt das Ruder bei den Privatmolkereien

Robert Hofmeister, geschäftsführender Gesellschafter der Champignon Hofmeister-Gruppe mit Sitz in Heising, wurde auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Bayerischen Privaten Milchwirtschaft e. V. (VBPM) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Christian Hain vom Alpenhain Käsewerk in Lehen. Der VBPM vertritt 35 Privatmolkereien in Bayern.

Lesezeit: 1 Minuten

Robert Hofmeister, geschäftsführender Gesellschafter der Champignon Hofmeister-Gruppe mit Sitz in Heising, wurde auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Bayerischen Privaten Milchwirtschaft e. V. (VBPM) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde Christian Hain vom Alpenhain Käsewerk in Lehen. Der VBPM vertritt 35 Privatmolkereien in Bayern.



Die Mitglieder des Verbandes unterstützten den anwesenden bayerischen Agrarminister Helmut Brunner bei seinen Initiativen zur Agrarmarketinggesellschaft und zum Runden Tisch „Zukunft der Milchproduktion in Bayern“. Sorgen bereiten den Molkereien hingegen die Sicherung der Energieversorgung wegen der beschlossenen Energiewende und politisch bedingte Handelshemmnisse.





Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.