Milch

Internationaler Tag der Milch: Kulinarische Deutschlandreise

Anlässlich des internationalen Tages der Milch am 1. Juni organisieren Verbände der Milchwirtschaft verschiedenste Aktionen rund um die Milch.

Der Internationale Tag der Milch (ITM) findet weltweit am 1. Juni jedes Jahres statt. Seit 1957 gibt es Veranstaltungen rund um den Globus zum Tag der Milch. Ausgerufen wird der ITM von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und dem Internationalen Milchwirtschaftsverband (IDF).

Mit Milch quer durch Deutschland

Im neuen Milchclip der Gemeinschaft der Milchwirtschaftlichen Landesorganisationen (GML) zeigen Menschen aus ganz Deutschland die Vielfalt und Tradition verschiedenster Milchspezialitäten. Acht Bundesländer bringen das Video anlässlich des Internationalen Tags der Milch am 1. Juni 2021 gemeinsam auf den Weg. Die Milchfans stellen im Clip von Bundesland zu Bundesland ihre regionalen Milchspezialitäten vor.

„Von der Küste bis zu den Bergen – In Deutschland leben auf etwa 60.000 Milchviehbetrieben knapp vier Millionen Kühe“, sagt Jan Heusmann, Vorsitzender der GML. „Wir wollen mit dem Video zeigen: Milch ist unglaublich vielseitig und in den regionalen Küchen seit Jahrhunderten kulinarisch verwurzelt.“ Zu sehen ist der Kurzfilm ab 1. Juni auf der Seite www.milchwirtschaft.com und den Social-Media- und Web-Auftritten der acht beteiligten Organisationen. In den Videoclips aus den Bundesländern wird jeweils ein regional-typisches Gericht aus Milchprodukten gezeigt.

Die Zuschauer sollen anschließend entscheiden, welches Milch-Gericht ist ihr Favorit ist. Wer das beantwortet, kann unter anderem einen Urlaub auf dem Bauernhof gewinnen. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2021. Alle Infos zum Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen gibt es hier .

Autogrammstunde in Ingolstadt

Der Verband der Milcherzeuger Bayern (VMB) organisiert zum internationalen Tag der Milch eine Autogrammstunde mit den Bayerischen Milchhoheiten an der überdimensionalen Milchkanne auf der Landesgartenschau in Ingolstadt.

Die Milchbotschafterinnen Beatrice Scheitz und Miriam Weiß sind auf dem Areal „Inspiration Landwirtschaft“ der Landesgartenschau anzutreffen. Außerdem stehen Kostproben bayerischer Milch und Milchmixgetränke sowie Eis der örtlichen Molkerei bereit. Infos zu Ticketverkauf und Corona-Regeln finden Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.