Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Ostendorff: "Lösung der Milchkrise nur mit weniger Menge"

Zur Lösung der Milchkrise fehlten nach wie vor konkrete Maßnahmen. Sowohl Landwirtschaftsminister Schmidt, als auch der Deutsche Bauernverband hätten hier nichts zu bieten, erklärt Friedrich Ostendorff, agrarpolitischer Sprecher der Grünen, zum Milchtag auf der Grünen Woche.

Lesezeit: 1 Minuten

Zur Lösung der Milchkrisefehlten nach wie vor konkrete Maßnahmen. Sowohl Landwirtschaftsminister Schmidt, als auch der Deutsche Bauernverband hätten hier nichts zu bieten, erklärt Friedrich Ostendorff, agrarpolitischer Sprecher der Grünen, zum Milchtag auf der Grünen Woche.


Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

"Statt sich endlich mit den Vorschlägen zur Krisenintervention und Mengenrücknahme der Milcherzeuger auseinander zu setzen, versuchen Verband und Minister die eigene Misere zu verschleiern", heißt es in dessen Pressemitteilung.


Jahrelang hätten das unionsgeführte Agrarministerium und der DBV den Milcherzeugern zur Aufstockung geraten. Dies sei aber keine nachhaltige und das Gegenteil einer marktorientierten Politik. Den Strukturbruch müsse man aufhalten und den Milchbauern eine Zukunftsperspektive bieten. Eine Lösung der Milchkrise werde es nur geben, wenn man jetzt die Menge in den Griff bekomme und die Milcherzeugung an einer artgerechten Tierhaltung orientiere.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.