Umfrage

Umfrage: Kooperationen beim Bau von Milchviehställen

Lassen sich Kosten einsparen, wenn sich Milchviehhalter bei der Planung und der Organisation von Stallbauprojekten zusammentun? Das möchte die TU München herausfinden.

Beim Bau von Milchviehställen gibt es große Schwankungen bei den Kosten pro Stallplatz. Unterschiedliche Stallgrößen und verschiedene Eigenleistungsanteile können die hohen Abweichungen nur teilweise erklären. Weitere Gründe können unterschiedliches Verhandlungsgeschick, Organisation und termingerechte Abstimmungen beim Bau sein.

Möglicherweise können Landwirte Kosten sparen, wenn sie die Planung und Organisation gemeinsam in die Hand nehmen. Wie hoch die Kooperationsbereitschaft dafür ist, möchte die TU München herausfinden. Die Umfrage richtet sich an alle Milchviehhalter in Deutschland und in umliegenden Ländern.

Den Link zur Umfrage finden Sie hier. Die Umfrage ist bereits beendet.

Am Ende der etwa 10-minütigen Befragung können Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es insgesamt zehn Gutscheine von Engelbert Strauss im Wert von je 50 €.


Diskussionen zum Artikel

von Gerd Schuette

Wieso sollte jemand einen Stall bauen, wenn schon vorab zu sehen ist, daß die Kosten der Produktion nicht gedeckt sind? Daß die Auflagen sich erhöhen? Die Akzeptans schwindet und die Perspektiven dürftig sind?

von Alois Riedl

Ja Nein

So einfach kann das nicht beantwortet werden. Wie groß müssen die Kompromisse sein? Melkstand zu AMS? Oder nur AMS A oder B? Wenn das Auswerten einer solchen Umfrage nahezu Vollautomatisch einen Bachelor nach sich zieht mach ich auch eine!

von Willy Toft

Zu der Frage: Natürlich kann man etwas beim Einkauf einsparen, wenn man als......

Einkaufsgemeinschaft auftritt. Man muss sich aber vorher über alles einig sein, und wenn die Betriebe etwa gleich groß sind, sollte es auch keine Diskrepanzen darüber geben. Ich sehe nur nicht den Run im Moment auf Stallbauten. Unterschiedliche Baukosten sind Naturgegeben, und was kann ... mehr anzeigen

von Willy Toft

Welche Bank macht da, mit welchen "Aussichten" auch immer, noch mit?

Alles optimieren, und auf bessere Zeiten hoffen, und aufpassen, dass man nicht der Letzte in der Gegend bleibt! Übernehmen wird das Keiner mehr, bei den Aussichten! Wer heute noch eine gute finanzielle Grundausstattung hat, überlegt es sich 3 mal, ob er alles in die Waagschale wirft. ... mehr anzeigen

von Gerd Uken

Tja wer will den bei

30 Cent Milchpreis noch einen Stall abtragen? Die Umfrage können sie sich sparen.

von Rita Kienberger

Die Kosten kann man sich ganz sparen!

Gar nicht bauen ist die Lösung! Jeder Cent für einen Stallbau ist zuviel! Den Hof zu behalten,ist das Ziel.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen