Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

News

EPP-Jahreskongress in der Schweiz

Der Jahreskongress des Clubs der Europäischen Schweineproduzenten (European Pig Producers Club) findet in diesem Jahr vom 30.Mai bis zum 1. Juni 2018 im Bildungs- und Seminarzentrum Campus Sursee in der Schweiz statt. Unter dem Leitmotiv „A tail´s length ahead“ liegt der Fokus auf der Umsetzung von Tierwohlmaßnahmen.

Lesezeit: 2 Minuten

Der Jahreskongress des Clubs der Europäischen Schweineproduzenten (European Pig Producers Club/EPP) findet in diesem Jahr vom 30.Mai bis zum 1. Juni 2018 im Bildungs- und Seminarzentrum Campus Sursee in der Schweiz statt. Unter dem Leitmotiv „A tail´s length ahead“ liegt der Fokus auf der Umsetzung von Tierwohlmaßnahmen. Dazu präsentieren Fachleute aus der Schweiz ihre bewährten Aufstallungsysteme. Darüber hinaus findet ein internationaler Meinungsaustausch zu aktuellen Fragen zur Tiergesundheit, zu Konsumentenansprüchen sowie zur Vermarktung statt.

 

Ergänzend zum Konferenzprogramm werden Exkursionen zu schweinehaltenden Betrieben angeboten. Im Hinblick auf die ASP-Seuchenlage sind Stallbesichtigungen gegebenenfalls nur von außen möglich. Weitere Exkursionen führen zu Industrieunternehmen mit dem Fokus auf Käse- und Schokoladenproduktion in den Regionen Zürich/Luzern/Bern.



Der EPP wurde 1990 auf Initiative führender europäischer Schweineproduzenten und der DLG in im dänischen Herning gegründet. 529 Mitglieder aus 23 Ländern gehören dem Club an, dessen Geschäftsführung bei der DLG liegt.

 

Weitere Informationen zum EPP-Kongress erhalten Interessierte beim Schweizer Ansprechpartner Ralf Bley, E-Mail: rbley@bluewin.ch oder im EPP-Büro in Frankfurt am Main bei Sven Häuser, Tel.: 069/24788-325 oder E-Mail: s.haeuser@DLG.org. Anmeldungen werden ab sofort online unter https://regis.buchertravel.ch/event/epp_congress_2018 entgegengenommen.

Die Redaktion empfiehlt

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.