Niederlande: Tierschützer besetzen Schweinestall

Im niederländischen Boxtel drangen rund 125 Tierschutzaktivisten in einen Schweinestall ein und führten eine zehnstündige Sitzblockade in den Abteilgängen durch, bevor sie von der Polizei entfernt wurden.

Rund 125 Tierschutzaktivisten haben am Montag dieser Woche einen Schweinestall im niederländischen Boxtel besetzt. Sie drangen um die Mittagszeit in das Gebäude ein und setzten sich in die Versorgungsgänge der Abteile. Die Polizei benötigte rund zehn Stunden, um die Tierrechtsaktivisten wieder aus dem Gebäude zu entfernen. Einige Dutzend Demonstranten, deren Identität nicht feststellbar war oder die sich weigerten das Gebäude zu verlassen, wurden verhaftet, berichtet der niederländische...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.