Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Jetzt Südtiroler Bauern bei Petition unterstützen

Der Südtiroler Landwirtschaftsminister hat eine Petition gestartet, um wieder die Entscheidungshoheit beim Umgang mit dem Wolf zurückzubekommen. Der Bayerische Bauernverband meint: Das sollten auch hiesige Landwirte unterstützen, da das Ergebnis bis nach Brüssel wirken dürfte.

Lesezeit: 1 Minuten

Der Südtiroler Landwirtschaftsminister hat eine Petition gestartet, um wieder die Entscheidungshoheit beim Umgang mit dem Wolf zurückzubekommen. Der Bayerische Bauernverband meint: Das sollten auch hiesige Landwirte unterstützen, da das Ergebnis bis nach Brüssel wirken dürfte.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Süd extra freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Im Moment ist der Schutzstatus des Wolfes EU-weit geregelt. Der Südtiroler Landesrat für Landwirtschaft Arnold Schuler fordert nun mittels einer Petition die Entscheidungshoheit im Umgang mit Wolf und Bär zurück. Sie kann nicht nur in den Gemeindeämtern und Forststationen in Südtirol unterschrieben werden, sondern auch online unterzeichnet werden.


Die Petition ist an die EU-Kommission und an die italienische Regierung gerichtet. Denn um selbst bestimmen zu können, wie Südtirol mit Wölfen und Bären umgeht, braucht es grünes Licht aus Rom und Brüssel. Wenn in Südtirol Bewegung in die Sache kommt, hätte das enorme Signalwirkung und Folgen für den Umgang mit dem Wolf in Deutschland und Bayern, meint der Bayerische Bauernverband (BBV).




Der BBV bittet alle Landwirte, die Petition unter diesem Link zu unterstützen und zu bewerben.



Die Petition läuft noch bis zum 20. Mai 2018.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.