Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

Praktikertipp

Hackschnitzel-Drehteller mit zweitem Stahlteller erweitert

Benedikt Laurenz hat einen Tipp für alle Besitzer von Hackschnitzelheizungen, wo sie der Drehteller im Bunker zu sehr mit dem Gewicht des Holzstücke quälen muss.

Lesezeit: 1 Minuten

Unsere Hackschnitzelheizung wird aus dem Bunker über eine Trogschnecke befüllt. Im Bunker sorgt ein Drehteller mit Kratzarmen dafür, dass die Schnecke immer ausreichend gefüllt ist. Die Schnecke und der Drehteller sind über ein Winkelgetriebe verbunden. Dass nach dem Auffüllen des Bunkers die Last auf den Drehteller deutlich stieg, hörte man bis in den Heizungsraum. Wir montierten deshalb auf dem Drehteller einen Drehkranz mit einem weiteren Stahlteller. Damit kann der untere Stahlteller leichter drehen und benötigt deutlich weniger Kraft.

Benedikt Laurenz, 59368 Werne, NRW

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Redaktion empfiehlt

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.