Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

T

Ballen mit der Palettengabel laden

Wir setzen zum Laden von Wickelballen unsere Palettengabel ein. Auf die beiden Zinken werden dazu große Rohre aufgeschoben. Am hinteren Ende haben wir die Rohre ausgeschnitten und an beiden Seiten jeweils ein Flacheisen angeschweißt. So können die Rohre mit einem Bolzen hinter dem Rücken der Palettenzinken gesichert werden.

Lesezeit: 1 Minuten

Wir setzen zum Laden von Wickelballen unsere Palettengabel ein. Auf die beiden Zinken werden dazu große Rohre aufgeschoben. Am hinteren Ende haben wir die Rohre ausgeschnitten und an beiden Seiten jeweils ein Flacheisen angeschweißt. So können die Rohre mit einem Bolzen hinter dem Rücken der Palettenzinken gesichert werden. Damit die Rohre nicht auf den Zinken hin- und herwackeln, haben wir innen, im unteren Teil der Rohre, ein U-Eisen eingeschweißt und so den Durchmesser verkleinert. Am vorderen Ende der Rohre wurden halbrunde Stopfen, so genannte Klöpperböden, aufgeschweißt. Diese Stopfen gibt es bei Heizungsbauern. Sie sind zwar nicht ganz billig, bieten aber den besten Schutz für die Wickelballen.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Ralf Sanderink, 6760 Ribe, Dänemark

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.