Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Autonomer Feldroboter

AgBot von AgXeed: Claas und geo-konzept neue Vertriebspartner für Deutschland

Ab dem Sommer werden einige Claas-Vertriebspartner und die geo-konzept GmbH den Vertrieb und Service für die Feldroboter von AgXeed in Deutschland übernehmen – die Hintergründe.

Lesezeit: 2 Minuten

Für eine breite Abdeckung des deutschen Marktes startet AgXeed in Deutschland einer Mitteilung des Unternehmens zufolge mit zwei Partnern: der geo-konzept GmbH mit Hauptsitz in Adelschlag und ausgewählten Vertriebspartnern der Claas Vertriebsgesellschaft mbH mit Ihrem Hauptsitz in Herzebrock-Clarholz. Beide Partner bieten neben dem AgXeed Portfolio ergänzende Dienstleistungen und Produkte an, die mit Überlappung an einigen Stellen ihren eigenen Fokus verfolgen und somit die Bandbreite von den Sonderkulturbetrieben, über die Kartoffel- und Rübenanbauer bis hin zu den Marktfruchtbetrieben abdecken.

Service beginnt bei Betriebsberatung

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bei der Auswahl von Distributionspartnern stehe für AgXeed umfassender Service und der unmittelbare Zugang zum Kunden an erster Stelle. Daher sei es wichtig, Partner zu haben, die vor Ort am Kunden sind und dennoch kurze und transparente Wege zum Hersteller gewährleisten können.

Hinter dem Begriff Service verbirgt sich laut AgXeed mehr als die Dienstleitung im Schadens- oder Wartungsfall. Service beginne bei der Beratung und Analyse der Betriebe, bis hin zur vollständigen Implementierung der autonomen Systeme von AgXeed. Mit den integrierten Software Tools könnten Betriebe ihre Betriebsabläufe auf dem Acker virtuell im Voraus planen. Dabei werde auf dem Acker Größe durch Kontinuität und Präzision ersetzt. Das seien neue Ansätze, für die es Distributionspartner brauche, die nah an der Landwirtschaft sind, die verstehen, dass die Gesellschaft mit ihren Ressourcen anders umgehen müsset und die der Überzeugung seien, dass Autonomie hier eine Lösung sein kann.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.