Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Amazone ZA-M Easy: Per Tastendruck einfach und präzise streuen

Mit dem neuen Bedien-Computer EasySet kann man die Dosierschieber des ZA-M Düngerstreuer elektrisch angesteuern.

Lesezeit: 2 Minuten

Für die bekannte Zweischeibenstreuer-Baureihe ZA-M hat Amazone den einfach vom Schlepper aus handhabbaren Bedien-Computer EasySet entwickelt. Über diesen Bedien-Computer können die Dosierschieber des ZA-M elektrisch angesteuert werden. So lassen sich am Vorgewende per Tastendruck beide Dosierschieber schließen bzw. öffnen, heißt es in einer Pressemitteilung.

In Keilen hat der Fahrer die Möglichkeit, die Schieber rechts und links unabhängig voneinander zu betätigen. Am EasySet zeigen LED-Leuchten an, ob die Schieber geöffnet oder geschlossen sind. Zusätzlich kann über den Bedien-Computer per Tastendruck die Ausbringmenge dynamisch für jede Seite separat angepasst werden. Die Schieberöffnung je Seite wird dann im Display angezeigt. Somit kann die Düngermenge während der Fahrt dem Bedarf des Bestandes sehr einfach angepasst werden.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Der ZA-M Easy lässt sich mühelos an den Schlepper anbauen, da für die Schieberbetätigung keine Hydraulik benötigt wird und somit keine Hydraulikschläuche gekoppelt werden müssen, sondern lediglich ein Kabel, erklärt Amazone weiter. Sollte man zusätzlich die Grenzstreueinrichtung Limiter wählen, so ist hierfür ein DW-Steuergerät vorzusehen. In diesem Fall wird die Position des Limiters über eine LED im EasySet angezeigt. Der ZA-M Easy ist der perfekte Einstieg zur einfachen Streuerbedienung per Tastendruck.

Die Düngerstreuer-Baureihe ZA-M umfasst drei Grundmodelle mit 1.000 l, 1.200 l und 1.500 l, die mit entsprechenden Aufsätzen bis max. 3.000 l erweitert werden können. Die langsam laufenden Rührwerke sorgen für einen sehr gleichmäßigen, schonenden Düngerfluss. Mit möglichen Arbeitsbreiten von 10 m bis 36 m könne der ZA-M Easy sehr flexibel eingesetzt werden, so die Firma.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.