Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

Umbenennung

Aus Müller-Elektronik wird PTx Trimble

Gemeinsam mit den Unternehmen Trimble Agriculture, JCA Technologies und Bilberry geht Müller-Elektronik nun in der neuen Marke PTx Trimble auf.

Lesezeit: 2 Minuten

Seit dem 1. April 2024 ist Müller-Elektronik Teil von PTx Trimble, einem Joint Venture von Trimble und AGCO. Müller-Elektronik stellt 40% des gesamten Personals dieses Joint Ventures und bildet die zentrale Niederlassung in Europa. Um diese wichtige Rolle und die Ausrichtung auf eine neue Zukunft zu reflektieren, fand Ende Juni die Umbenennung des Unternehmens Müller-Elektronik GmbH in PTx Trimble GmbH statt.

Rückblick

Die Müller-Elektronik GmbH schaut damit auf eine bewegte Unternehmensgeschichte mit stetigem Wachstum zurück. Im Jahre 1977 als Familienunternehmen in Salzkotten gegründet, gewann sie schnell an Personal und Bedeutung in der Agrartechnikbranche und zog 1989 in den heutigen Unternehmenssitz in Salzkotten ein. Die Gebäude wurden mehrfach erweitert, um dem Personal ausreichend Platz zu bieten und auch international expandierte der Betrieb.

2007 kam die französische Unternehmenstochter ME-France SARL hinzu und 2010 wurden sowohl in Süd- als auch in Nordamerika Tochtergesellschaften gegründet. In Deutschland wurde zur gleichen Zeit mit der damaligen WTK-Elektronik in Neustadt i.Sa. weitere Expertise im Bereich der Produktion übernommen, Vertrieb und Entwicklung konnten durch den Zukauf weiter ausgebaut werden.

2015 wurde die Fertigungskompetenz im Bereich der Leiterplattenbestückung nochmals durch den Erwerb des Unternehmens Krauss Electronic Support erweitert.

Seit 2017 bei Trimble

Das Jahr 2017 brachte einige Veränderungen und neue Potenziale mit sich. Mit der Akquise der Müller-Elektronik durch den US-amerikanischen Konzern Trimble Inc., einem weltweit führenden Unternehmen für GPS-Technologien, ergaben sich neue Synergieeffekte. Der Fokus von Müller-Elektronik verstärkte sich auf individuelle ISOBUS-Lösungen für OEMs und Nachrüstlösungen für den Handel mit dem Ziel der weiteren Globalisierung des Unternehmens.

Im Oktober 2023 wurden 85 % von Trimble Agriculture, wozu auch Müller-Elektronik zählte, vom Landmaschinenhersteller AGCO zur Gründung eines Joint Ventures übernommen. Das Geschäft wurde im April 2024 abgeschlossen. Gemeinsam mit den Unternehmen Trimble Agriculture, JCA Technologies und Bilberry geht Müller-Elektronik nun in der neuen Marke PTx Trimble auf.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.