Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

25 bis 66 PS

John Deere bringt 13 neue Kompakttraktoren auf den Markt

Neue Motoren und automatische Helferlein sind jetzt Serie in den neuen John Deere-Kompakttraktoren

Lesezeit: 3 Minuten

John Deere erweitert das Kompakttraktorensortiment mit 13 neuen Modellen in sechs Serien von 25 bis 66 PS. Alle neuen Kompakttraktoren ab 25 PS (19 kW) sind mit den Stufe V Motoren ausgestattet. Die Modelle mit einer Leistung von 25 PS und darunter sowie der neue 3025E erfüllen bereits die erforderlichen Standards, der 1026R und der 2026R bleiben unverändert.

Alle weiteren Modelle der 2R- und 3R-Serie über 25 PS erhalten einen neuen 1,6-Liter-Dreizylinder-Dieselmotor der TNV-Serie von Yanmar. Dieser verfügt laut Hersteller über eine hohe Drehmomentreserve und soll bei anspruchsvollen Arbeiten viel Leistung bieten. Hierbei würden die neuesten Motorentechnologien verwendet, um den Kraftstoffverbrauch zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung sowie die Betriebskosten zu senken, wirbt John Deere.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Um eine optimale Leistung zu erzielen, verfügen die Kompakttraktoren über ein Common-Rail-System (CRS) und ein elektronisches Steuergerät (ECU), das den Motorzustand kontinuierlich überwacht und die Kraftstoffzufuhr anpasst. Das neue Abgasnachbehandlungssystem des Motors besteht aus einem Dieselpartikelfilter (DPF) und einem Dieseloxidationskatalysator (DOC), welcher ebenfalls schon bei größeren John Deere Traktoren eingesetzt wird. Dadurch werden Abgasemissionen und Geräuschpegel reduziert sowie alle aktuellen Anforderungen für Emissionsnormen der Stufe V erfüllt.

Die neuen Kompakttraktoren 4052M und 4052R erhalten einen größeren 2,1-Liter-Vierzylindermotor mit Dieselpartikelfilter (DPF), welche schon bei den größten Modellen 4066M und 4066R eingesetzt werden – diese bleiben unverändert.

Einige der kleineren Traktoren der Serien 2R und 3R erhalten ebenfalls neue Modellnummern. Neben dem neuen Motor werden die Kompakttraktoren der Serien 3R und 4R mit einer neuen eThrottle-Funktion ausgestattet, die in das etablierte eHydro-Getriebe integriert ist. Diese Funktion macht den Traktor leiser, komfortabler und sparsamer. Mit einem einfachen Knopfdruck wird die Motordrehzahl bequem mit der Fußpedalposition verknüpft, sodass die Motordrehzahl als auch die Traktordrehzahl beim Drücken der Pedale erhöht werden kann.

Bei ausgewählten Modellen macht das Hitch Assist-System das Ankuppeln von Anbaugeräten und Anhängern an die Anhängerkupplung oder Dreipunktverbindung des Traktors schneller, einfacher und sicherer, erklären die Mannheimer weiter. Mit diesem System kann der Fahrer über externe Schalter am hinteren Kotflügel den Traktor mit Kriechgeschwindigkeit vorwärts oder rückwärts fahren lassen und die Unterlenker nach Bedarf anheben oder absenken.

Die Funktionsmerkmale SpeedMatch, LoadMatch, MotionMatch, eThrottle und eine Geschwindigkeitsautomatik wie bei einem Pkw zählen zur Serienausstattung der 4R- Modelle. Eine breite Auswahl an AutoConnect-Überfahr-Mähdecks ist ebenfalls verfügbar.

Kabinenversionen der neuen Kompakttraktoren von John Deere für 2020 können ab sofort bei den Vertriebspartnern bestellt werden. Modelle mit offener Fahrerplattform sind ab Oktober 2020 erhältlich.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.