Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Kuhn erweitert Programm der Vario-Aufsattelpflüge

Mit dem Vari-Leader Monorad Aufsatteldrehpflug (6 – 8 furchig) und dem Vari-Challenger Aufsatteldrehpflug mit Fahrwerk (7 – 10 furchig) hat KUHN sein Programm an Vario-Aufsattelpflügen erweitert. Die Baureihe Challenger ist mit einem Rahmendurchmesser von 220 mm (7 – 12 furchig) für Traktoren bis 492 PS geeignet.

Lesezeit: 2 Minuten

Mit dem Vari-Leader Monorad Aufsatteldrehpflug (6 – 8 furchig) und dem Vari-Challenger Aufsatteldrehpflug mit Fahrwerk (7 – 10 furchig) hat KUHN sein Programm an Vario-Aufsattelpflügen erweitert. Die Baureihe Challenger ist mit einem Rahmendurchmesser von 220 mm  (7 – 12 furchig) für Traktoren bis 492 PS geeignet und auf hohe Flächenleistungen ausgelegt.

 

Der Challenger ist mit der hydraulischen Nonstop-Steinsicherung von KUHN ausgestattet. Nur durch eine einfache Anpassung des Auslösedrucks an die jeweilige Einsatzsituation – ohne Verstellen von Auslösefedern – würden einerseits keine Steine herausgepflügt und andererseits die Pflugschare immer fest im Boden sitzen. Mit der hydraulischen KUHN Nonstop-Steinsicherung geschehe dies ganz einfach vom Schleppersitz aus. Die Auslösehöhe gibt der Hersteller mit 70 cm und die Seitenausweichung mit bis zu 20 cm an.

 

Der Challenger von KUHN soll marktweit der erste Pflug mit Aufsattelfahrwerk sein, dem der TÜV eine Zulassung für die Straßenfahrt bis 40 km/h erteilt. Die Druckluftbremsanlage verfügt über in den Halbachsen integrierte Trommeln mit großem Durchmesser. Die Druckluftleitungen sind voll integriert und gegen weggeschleuderte Erde oder Steine geschützt.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.


Zum sicheren Unterstellen verfügt der Challenger über eine leicht zugängliche Handbremse am Aufsattelfahrwerk sowie über Alu-Unterlegkeile für den vorderen Pflugbereich.   

 

KUHN weist abschließend auf die hohe Härte des Stahls hin. Jedes einzelne Schar und jede Scharspitze würden mit einem Schlag von 5.500 Tonnen unter dem Schmiedehammer gesenkgeschmiedet. So werde die Lebensdauer extrem gesteigert und die Verschleißkosten massiv gesenkt, heißt es.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Die Redaktion empfiehlt

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.