Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Neue Ackerwalze von Regent

Regent erweitert sein Sortiment im Ackerbaubereich um Großflächenwalze AW 63 CA. Sie besteht aus drei Cambridgewalzen, welche von einem massiven Transportrahmen geführt werden. In Arbeitsposition laufen die Walzen nur gering versetzt nebeneinander und erreichen dabei eine Arbeitsbreite von 6,3 Metern.

Lesezeit: 2 Minuten

Regent erweitert sein Sortiment im Ackerbaubereich um Großflächenwalze AW 63 CA. Sie besteht aus drei Cambridgewalzen, welche von einem massiven Transportrahmen geführt werden. In Arbeitsposition laufen die Walzen nur gering versetzt nebeneinander und erreichen dabei eine Arbeitsbreite von 6,3 Metern. Die einzelnen Walzenteile sind dabei pendelnd aufgehängt, was für eine exakte Bodenanpassung und einen optimalen Hangausgleich sorgt.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

In Transportposition werden die beiden Seitenteile nach vorne hydraulisch eingeschwenkt und mechanisch verriegelt. Dadurch ergibt sich eine Transportbreite von nur 2,5 Meter. Am Schlepper wird die Maschine durch 2-Punkt aufgesattelt. Die Zugvorrichtung ist dabei in alle Richtungen frei beweglich, damit sich die Walze exakt auf das Bodengelände anpassen kann.


Das Eigengewicht von knapp 3,2 t wird laut Hersteller durch die kurzen Einzelteile optimal auf die gesamte Arbeitsbreite verteilt. Je nach Bodenart und –zustand stellt sich die AW 63 CA auf eine Verdichtungstiefe von 3-4 cm ein. Dies soll den Wärme- und Wasserhaushalt im Keimbereich fördern, was eine Grundvoraussetzung für eine rasche Keimung ist.


Das Walzenprofil im Cambridge-System erzielt ein feines Aufbrechen der Bodenoberfläche und ein effizientes Schließen der unerwünschten Hohlräume.


Bei einer Arbeitsbreite von 6,3 Meter und einer maximalen Arbeitsgeschwindigkeit von 10 km/h würde die Neuheit von Regent durch eine enorm hohe Flächenleistung überzeugen, heißt es weiter. Zugleich sei die Ackerwalze sehr leichtzügig und daher bereits für eine Schlepperleistung ab 80 PS einsetzbar.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.