Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

Komfort

Neue Sitz-Konzepte für mehr Sicherheit von Grammer

Warnsignale oder Meldungen von Assistenz-Systemen im Trecker gehen im Lärm meist unter. Die neuen Sitze von Grammer geben dem Fahrer jetzt Rückmeldung. Neu ist auch ein Komfortsitz

Lesezeit: 2 Minuten

Die Grammer AG hat neue Fahrersitze vorgestellt.

Die heutigen Assistenz-Systeme von Landmaschinen geben vielfältige optische und akustische Signale an den Fahrer weiter. Diese werden bei der täglichen Arbeit jedoch oft überhört/ übersehen und können zu gefährlichen Fahrsituationen führen. Das von Grammer entwickelte „Haptic Warning System“ sorgt - fest integriert in den Sitz - für eine direkte Verbindung von Sitz und Assistenz-Systemen. Zuverlässige und spürbar wahrnehmbare haptische Signale warnen den Fahrer über das Sitzpolster und erhöhen die Sicherheit dadurch deutlich.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Das sogenannte „Smart Cover“ Konzept, ein keramisches 3D-Druckverfahren, eröffnet neue Möglichkeiten im Hinblick auf Schutz, Haltbarkeit und optische Gestaltung von Sitzpolstern mit Kunstlederbezügen. Gerade bei Fahrzeugen mit häufigem Fahrerwechsel können die Sitzpolster schnell verschleißen. Das „Smart Cover“ erhöht nicht nur die Abriebfestigkeit von Sitzpolstern deutlich, sondern bietet auch zahlreiche attraktive, kundenspezifische Gestaltungsmöglichkeiten.

Fahrersitz Maximo Evolution

Der Fahrersitz Maximo Evolution, der laut Hersteller ein Höchstmaß an Sitzkomfort in Landmaschinen bietet, hat nicht nur ein neues Design, sondern auch zusätzliche Funktionen erhalten. Das Upgrade mit dem neuen Sitzoberteil S700 verfügt über eine pneumatische Seitenkonturanpassung im Rückenpolster. Dadurch ist der Sitz noch individueller auf den Fahrer einstellbar und bietet einen spürbar verbesserten Halt und Sitzkomfort, heißt es.

Auch die aktive Sitzklimatisierung soll noch leistungsfähiger geworden sein und biete eine Performance-Steigerung von bis zu 40 % im Vergleich zum bisherigen Klimasystem. Die 2-stufige Sitzheizung sorgt zudem für angenehme Wärme. Zusammen mit der neuen Multifunktionsarmlehne für den Agrar-Bereich bildet der Sitz ein Operator-System, mit dem der Fahrer relevante Funktionen im Fahrzeug steuern kann.

Neuer Fahrersitz für kleine und mittlere Traktoren

Eine absolute Neuheit stellt Grammer mit dem Fahrersitz MSG 283/421 vor. Speziell konzipiert für kleine und mittlere Traktoren bietet dieser Sitz einen hohen Komfort auf kleinem Raum. Er ist mit zwei unterschiedlich breiten Sitzkissen erhältlich (420 und 450 mm).

Der vielseitige Allrounder kann zusätzlich zur serienmäßigen Längs-, Gewichts- und Rückenlehnenneigungseinstellung optional mit Armlehnen, Operator Presence Switch (OPS), Sicherheitsgurt und einem Ablagefach ergänzt werden. Insbesondere für die internationalen Märkte stellt er die ideale Lösung für die dortigen, spezifischen Anwendungssitutationen dar.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.