Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Neues Heckscheibenmähwerk EasyCut R 400

Mit dem EasyCut R 400 stellt Krone ein neues Heckscheibenmähwerk mit 4,04 m Arbeitsbreite vor.

Lesezeit: 2 Minuten

Mit dem EasyCut R 400 stellt Krone ein neues Heckscheibenmähwerk mit 4,04 m Arbeitsbreite vor. Der robuste Anbaubock, der schnittoptimierte Mähholm SmartCut, die einzeln abgesicherten Mähscheiben SafeCut, der sichere Kollisionsschutz, die Mähholmentlastung durch Federn und die schmale, niedrige Transportbreite machen das neue EC R 400 laut Hersteller zu einem vielseitig verwendbaren, sicheren, einfach und flexibel zu handhabenden Scheibenmähwerk mit vorbildlicher Schnittqualität.

 

Für den Transport wird die Maschine hydraulisch nach hinten geschwenkt und das Schutztuch wird automatisch nach oben geklappt. So sei das Mähwerk schmal auf der Straße unterwegs und gleichzeitig niedrig. Serienmäßig ist das EasyCut R 400 mit rückseitiger Beleuchtung und Warntafel ausgerüstet.

 

Sollte der Mähholm des EasyCut R 400 während der Arbeit mit einem Hindernis kollidieren, dann weicht er dank der hydraulischen Anfahrsicherung schnell nach hinten und gleichzeitig nach oben aus, ohne dass Schäden entstehen.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Der Mähholm ist in seinem Schwerpunkt am Auslegearm angelenkt. Der große seitliche Pendelbereich soll für eine bestmögliche Bodenanpassung sorgen, erklärt Krone weiter. Mit zwei verstellbaren, schnell ansprechenden Federn werde der Auflagedruck gleichmäßig über die gesamte Arbeitsbreite verteilt und an die unterschiedlichen Einsatzbedingungen angepasst. Optional ist eine hydraulische Vorspannung des Federpaketes verfügbar.

 

Ein Pendelstoppzylinder verhindert die auf dem Vorgewende und beim Straßentransport nicht erwünschten Pendelbewegungen. Dadurch werde nicht nur die Zuverlässigkeit erhöht, sondern Belastungen auf das Fahrgestell werden ebenfalls begrenzt, so das Unternehmen.


Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.