Vielseitiger Zwerg: Kioti DK-Kompaktschlepper

Aus Südkorea kommen die kleinen Schlepper von Kioti (Daedong). Einige Typen sind auch bei uns und in Österreich erhältlich, wie etwa die Kompakttraktoren der DK-Serie. Alle Traktoren sind mit laufruhigen 4 Zylinder Dieselmotoren mit einer Leistung von 33,1 KW/45 PS bis 66,2 KW/90 PS ausgestattet.

Aus Südkorea kommen die kleinen Schlepper von Kioti (Daedong). Einige Typen sind auch bei uns und in Österreich erhältlich, wie etwa die Kompakttraktoren der DK-Serie. Sie sollen in der Land- oder Forstwirtschaft, auf Pferdebetrieben, Baumschulen oder im Garten- und Landschaftsbau, bei Dienstleistungsbetrieben oder Kommunen zum Einsatz kommen.

Alle Traktoren sind mit speziell von Kioti entwickelten laufruhigen 4 Zylinder Dieselmotoren mit einer Leistung von 33,1 KW/45 PS bis 66,2 KW/90 PS und einem Hubraum von 2.200 bis 4.400 cm³ ausgestattet. Die Motoren zeichnen sich durch extreme Vibrationsarmut, geringen Verbrauch und ein hohes Drehmoment aus und übertreffen die strengen Umweltanforderungen der EPA- und CARB, heißt es auf der Seite des österreichischen Händlers Prochaska Handels GmbH.

Im Dauertest wurden alle Motorenmodelle über 2.000 Stunden auf ihre Haltbarkeit geprüft, das ist mit 5.000 Betriebsstunden gleichzusetzen. Das leistungsstarke Hydrauliksystem mit einer Pumpenleistung von 53,8 bis 77 lt/min. ermöglicht laut Hersteller den Einsatz aller Anbaugeräte. Der abschaltbare Allradantrieb der Traktoren sorgt bei jeder Situation für die bestmögliche Traktion. Die Kraftübertragung erfolgt über vollsynchronisierte Wendegetriebe mit 12/12 Gängen die sich auch unter extremen Einsatzbedingungen sehr leicht schalten lassen.
Heck und Zwischenachszapfwelle können auch unter Last einfach elektrohydraulisch geschaltet werden und als Zubehör ist auch noch eine Fronthydraulik mit Frontzapfwelle möglich. Zusätzlich verfügt die Heckzapfwelle über eine Schaltautomatik, die den Antrieb beim Ausheben der Heckhydraulik abschalten kann.

Kioti DK

Kioti DK (Bildquelle: Kioti DK)

Eine leistungsstarke Heckdreipunkthydraulik (Hubkraft von 1.600 bis 2.400 kg) mit Zug und Lageregelung Kat. I, Senkdrossel und ausziehbaren Unterlenkern soll den problemlosen Anbau und Betrieb aller Geräte ermöglichen. Zwei doppeltwirkende Steuergeräte mit 4 Hydraulikkupplungen, ein doppeltes Luftfiltersystem, im Ölbad laufende Scheibenbremsen und ein kompletter Satz Frontgewichte gehören wie auch das Zugpendel zur Serienausstattung der Traktoren.

Mit ihren kompakten Abmessungen (Außenbreite mit AS - Bereifung 1540 – 1884 cm) und einer hydraulischen Lenkung mit 58 Grad Lenkeinschlag könne man alle Winkel erreichen. Ein übersichtliches Armaturenbrett, klar angeordnete und gekennzeichnete Bedienelemente, ein komfortabler Fahrersitz und auf Wunsch eine Luxuskabine mit Rundumsicht Klimaanlage und Stereoanlage runden die Ausstattung der DK–Traktoren ab. Die Kioti–Traktoren der DK Serie haben eine Gewährleistung von 24 Monaten und das ohne Laufzeitbegrenzung.

Kioti DK


 


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen