Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Düngeverordnung

Bayern: Gericht fordert von Staatsregierung Details zur Ausweisung roter Gebiete

In Bayern laufen aktuell knapp 40 Klagen gegen die Ausweisung von roten Gebieten. Der Freistaat muss dem Gericht nun vorlegen, auf welcher Grundlage er die roten Gebiete ausgewiesen hat.

Lesezeit: 1 Minuten

In den rund 40 Normenkontrollanträgen von Interessengemeinschaften betroffener Landwirt um die Ausführungsverordnung zur Düngeverordnung (AVDüV) steigt der Druck auf die bayerische Staatsregierung.

Wie die Interessengemeinschaft (IG) Sandsteinkeuper Höchstadt-Bamberg mitteilte, forderte der zuständige Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) die Vertreter des Freistaates Bayern mit Fristsetzung auf, Unterlagen zur Ausweisung der roten Gebiete vorzulegen.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bayern musste Verordnung schon einmal anpassen

Die IG erhofft sich von der Klage, dass die Staatsregierung die AVDüV kippt bzw. zumindest anpassen muss, nachdem sie in diesem Jahr die Verordnung bereits einmal „reparieren“ musste. Dadurch wurde laut IG ein fälschlicherweise ausgewiesenes „gelbes Gebiet“ komplett aufgehoben.

Die IG Sandsteinkeuper vertritt Landwirte im Gebiet des Sandsteinkeupers, das sich über mehrere Landkreise westlich der Regnitz erstreckt und in weiten Teilen als rotes Gebiet ausgewiesen wurde.

Mehr zu dem Thema

5

Bereits 5 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.