Nach Absage

DLG-Feldtage 2020 jetzt zum Nachlesen im Innovationsmagazin

Die DLG-Feldtage 2020 sind zwar abgesagt, die Neuheiten zu Saatgut, Düngung, Pflanzenschutz und Technik wollen wir Ihnen aber dennoch nicht vorenthalten. Im Innovationsmagazin (s.u.) finden Sie alles.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die DLG-Feldtage werden auf 2021 verschoben. Dies ist nicht nur für die Organisatoren und Aussteller, die viel Arbeit und Herzblut hineingesteckt haben, ein herber Schlag. Auch von Landwirten hört man immer wieder, dies sei eine der schönsten Veranstaltungen in unserer Branche.

Dieses Innovations-Magazin ist natürlich kein Ersatz dafür, bestenfalls ein kleines Trostpflaster. Aber wir – das sind die DLG und die Redaktionen von top agrar und DLG-Mitteilungen – sind sicher, Ihnen mit diesem Heft einen breiten Überblick der Themen zu geben, die auf den DLG-Feldtagen eine Rolle gespielt hätten.

Wir leben in herausfordernden Zeiten, und als Ackerbauer denkt man dabei nicht einmal zuerst an das Coronavirus. Wir hoffen, dass Sie persönlich und auch Ihr Betrieb gesund bleiben, und wünschen viel Freude und Nutzen beim Lesen.

Zum epaper des Innovationsmagazin von DLG und top agrar

Die Redaktion empfiehlt

dlg-feldtage.de

DLG-Feldtage digital im Netz

vor von Alfons Deter

Die DLG-Feldtage sind zwar auf das nächste Jahr verschoben. Doch hier finden Sie alle interessanten Informationen zu den Ackerbauthemen rund um die Feldtage.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen