Recht

EuGH: Dauergrünland ist dort, wo Tiere weiden Plus

Zur Anerkennung von Dauergrünland erklärt Rechtsanwalt Dr. Frank Schulze aus Münster, worauf es ankommt.

Bei der Anerkennung einer Fläche als Dauergrünland kommt es darauf an, dass ein Landwirt die Fläche zur Beweidung nutzt und nicht darauf, dass die Fläche ganz oder überwiegend mit Gras bewachsen ist. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofes hervor (Az.: C-341/17 P).

Bislang war unklar, ob der Bewuchs oder die Nutzung der Fläche entscheidend für die Anerkennung ist. So kam...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach fünf Jahren Dauergrünland?

vor von Hubertus Schmitte (17.03.2016 - Folge 11)

Wird Stilllegung zu Dauergrünland?

vor von Torsten Wobser (07.05.2015 - Folge 19)

Grünland bis 500 m2 umbrechen?

vor von Britta Stümper, EU-Zahlstelle, Förderung, LandwirtschaftskammerNRW

Diskussionen zum Artikel

von Paul Siewecke

@ Georg Nordendorf: Steht im Text... ;-)

"Entscheidend sei, dass ein Landwirt die Fläche in einer für Dauergrünland typischen Art und Weise nutze" Schnittnutzung zu Futtergewinnung zählt eindeutig dazu!

von Gerd Uken

Das wäre interessant

Ob da auch mal jemand dagegen klagt....?

von Georg Nordendorf

Frage an die Redaktion, wie ist dieses Urteil denn im Hinblick auf die umgekehrte zu werten? Sprich wenn eine Fläche in den vergangenen, mehr als fünf Jahren, nur mit einer reinen Schnittnutzung zur Futtergewinnung genutzt wurde?

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen