top agrar plus Fällarbeiten

Leserfrage: Wer muss Bäume an der Bundesstraße zurückschneiden?

Vom Seitenstreifen einer Bundesstraße ragen Äste auf mein Feld und behindern meine Arbeit. Kann ich als Flächeneigentümer eine Aufforderung an die Straßenmeisterei zum Rückschnitt der Bäume schreiben?

Frage:

Meine Flächen liegen zum Teil direkt neben einer Bundesstraße. Die Straßenmeisterei fordert mich regelmäßig auf, die Äste von Bäumen, die auf meiner Fläche stehen, abzuschneiden, wenn diese auf die Straße ragen.

Wie sieht es im umgekehrten Fall aus, wenn die Äste von Bäumen, die auf dem Straßengrundstück stehen, auf den Acker ragen und mich, z.B. bei der Ernte behindern oder die Sicht auf die Straße versperren? Kann ich ebenfalls eine Aufforderung mit Fristsetzung zum Fällen bzw. Rückschnitt der Bäume schreiben? Unsere Hinweise bei der Straßenmeisterei haben bis jetzt...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt