Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

News

Neue Broschüre für den Unterricht: Fakten über die Kartoffel

Die Broschüre enthält auf vierzig Seiten Sachinformationen und sechs Unterrichtsbausteine. Zwei sind für den Einsatz in der Primarstufe konzipiert. Sie vermitteln Basiswissen über den Ursprung der Pflanze, deren Wachstum und Schädlinge sowie zum Anbau und zur Ernte. Für die Sekundarstufe gibt es vier Bausteine.

Lesezeit: 3 Minuten

Die Deutschen sind führend im europäischen Kartoffelanbau. Mit elf Millionen Tonnen ernten sie mehr als fünf Mal so viele Kartoffeln wie die Spanier, die sie 1525 aus Südamerika nach Europa gebracht hatten.


Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Heute ist die Kartoffel Nahrungsmittel, Werkstoff und Energiespender zugleich - und ein Top-Thema für den Schulunterricht, denn es lässt sich in vielen Fächern behandeln. Die jetzt vom gemeinnützigen i.m.a - information.medien.agrar e.V. und dem Deutschen Kartoffelhandelsverband e.V. (DKHV) vorgestellte Broschüre "Die Kartoffel" unterstützt Lehrer bei der Unterrichtsgestaltung rund um die "tolle Knolle".


Die Broschüre enthält auf vierzig Seiten Sachinformationen und sechs Unterrichtsbausteine. Zwei sind für den Einsatz in der Primarstufe konzipiert. Sie vermitteln Basiswissen über den Ursprung der Pflanze, deren Wachstum und Schädlinge sowie zum Anbau und zur Ernte. Für die Sekundarstufe gibt es vier Unterrichtsbausteine. Sie informieren über die technische Revolution in der Kartoffelproduktion, die Sortenvielfalt und Züchtung sowie den Nährwert und die Verarbeitung.


Spiele, Bastelanleitungen und Rezepte aus dem neuen Kartoffelkompendium können die Lehrer altersgerecht in den Klassen einsetzen. So kann z.B. vermittelt werden, wie Kleister aus Kartoffeln hergestellt wird oder welche chemischen Prozesse bei der Stärkeknödelzubereitung ablaufen.


Damit ergänzt die Sonderpublikation vom Lehrermagazin "lebens.mittel.punkt" die anderen i.m.a-Materialien zur Kartoffel. Mit ihr lässt sich das Thema fächerübergreifend und zielgruppengerecht vorbereiten, während die "3-Minuten-Info" einen kompakten, schnellen Einstieg in das Thema bietet, die Unterrichtsmappe "Rund um die Kartoffel" als Materialsammlung dient und mit dem Heft "Expedition auf den Kartoffelacker" der Besuch beim Landwirt vorbereitet und begleitet wird.


Das auf diese Weise erworbene Wissen ergänzt das DKHV-Projekt "Kids an die Knolle". Hierbei geht es um die Ernährungs- und Umweltbildung in Kindertagesstätten, Schulen und außerschulischen Arbeitsgemeinschaften. Ihnen werden Pflanzkartoffeln zur Verfügung gestellt, um selbst zu erfahren, wie Anbau, Pflege und Ernte funktionieren, und wie vielseitig Kartoffeln genutzt werden können. Im Kartoffelkompendium gibt es ein Anmeldeformular für dieses Projekt.


Wer sich derart umfassend über die "tolle Knolle" informiert hat, weiß am Ende auch, dass der viel zitierte Volksmund irrt, wenn er sagt: "Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln". Denn es braucht schon sehr viel Sachverstand, wirtschaftlichen Mut und tatkräftigen Einsatzwillen, um als Kartoffelbauer erfolgreich zu sein.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.