Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

News

Neue Zuckerrübensorten von KWS

Das Bundessortenamt hat eine rizomania- und nematodentolerante Sorte, sowie eine rizomania- und rhizoctoniatolerante Sorte mit sehr guter Blattgesundheit für die KWS SAAT SE zugelassen. Der Trend zu leistungsstarken mehrfachtoleranten Sorten setzt sich laut dem Unternehmen damit fort.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Bundessortenamt hat eine rizomania- und nematodentolerante Sorte, sowie eine rizomania- und rhizoctoniatolerante Sorte mit sehr guter Blattgesundheit für die KWS SAAT SE zugelassen. Der Trend zu leistungsstarken mehrfachtoleranten Sorten setzt sich laut dem Unternehmen damit fort.


Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

„Für die zwei bedeutenden Segmente Nematoden- und Rhizoctoniatoleranz können wir über weiteren Zuchtfortschritt zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit im Zuckerrübenanbau beitragen!“ freut sich Dr. Andreas Loock, Leiter der KWS Zuckerrübenzüchtung. Für Flächen mit Nematodenbefall stehe mit FIORELLA KWSRZ#NTeine neue Alternative mit hohen Rübenerträgen und starker Leistung im Bereinigten Zuckerertrag zur Verfügung. Die Sorte kombiniere eine hohe Saftreinheit mit einer guten Blattgesundheit und einem üppigen Blattapparat. Ihr zusätzliches Plus sei eine verbesserte Robustheit gegenüber Rizomania, heißt es.


Bei Starkbefall mit Rhizoctonia solani biete die Sorte BREEDA KWSRZ#RHC#CR eine neue Lösung für den Anbau in allen Befallsregionen. Als dreifachtolerante Sorte besteche sie in diesem Segment über eine gute Leistung im Bereinigten Zuckerertrag und über eine hervorragende Blattgesundheit, insbesondere bei der Resistenz gegenüber Cercospora. Ihre Gesundheit spiegelt sich laut KWS auch bei reduziertem Fungizideinsatz wider. BREEDA KWSRZ#RHC#CR zeige unter diesen Bedingungen stabile Erträge. Zu vergleichbaren Sorten verfügt sie außerdem über eine verbesserte Schossfestigkeit. Die Sorte sei ebenfalls mit einer erhöhten Widerstandsfähigkeit gegenüber Rizomania ausgestattet.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.