Mareike Schulte

Schreiben Sie Mareike Schulte eine Nachricht

Alle Artikel von Mareike Schulte

Zum Schutz vor ASP-infizierten Wildschweinen müssen schweinehaltende Betriebe eingezäunt sein und über ein verschließbares Hoftor verfügen. Weideroste könnten eine Alternative zum Tor sein.

Westfleisch Hamm-Uentrop und der Goldschmaus-Schlachthof Garrel melden neue Corona-Infektionen unter den Mitarbeitern. Entwarnung für die Landwirte: Die Schweineschlachtungen laufen weiter.