Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Leserfrage

Müssen Schalldämpfer und Nachtsichtgeräte in den Waffenschrank?

Waffen und Munition gehören in den Waffenschrank. Ob das auch für Schalldämpfer und Nachtsichtgeräte gilt, erklärt unser Experte.

Lesezeit: 2 Minuten

Frage:

Ich habe die Meldung „Was droht, wenn ich vergessen habe den Schalldämpfer in die Waffenbesitzkarte einzutragen?“ gelesen. Ich habe mich gefragt: Muss ich einen Schalldämpfer auch im Waffenschrank aufbewahren? Was droht mir bei einer Kontrolle, wenn ich den Schalldämpfer nicht im Waffenschrank aufbewahre?

Was gilt für Nachtsichtvorsätze und Nachtsichtaufsätze für Zielfernrohre zur Sauenjagd, gehören die auch in den Waffenschrank? 

Antwort:

Auch Schalldämpfer dürfen Sie nicht außerhalb des zertifizierten Waffenschrankes verwahren. Schalldämpfer sind nämlich rechtlich einer Waffe gleichgestellt (§ 13 Absatz 9 Anlage I, A I, UA I Nr. 1.3 WaffG). Die Situation ist also rechtlich genauso zu bewerten, als wenn man eine Schusswaffe außerhalb des Tresors verwahren würde.

Ein Aufbewahrungsverstoß bei einem Schalldämpfer rechtfertigt deshalb ebenso wie bei einer Schusswaffe die Annahme der waffenrechtlichen und der jagdrechtlichen Unzuverlässigkeit (§ 5 Absatz 1 Nr. 2 b WaffG). Es droht daher der Widerruf der Waffenbesitzkarte und der Entzug des Jagdscheins.

Wer sein Nachtsichtvor- oder Nachtsichtaufsatzgerät mit einem Klemmadapter ausgestattet hat, muss dieses Gerät nicht zwingend im Waffenschrank aufbewahren, sofern dieses getrennt von dem Zielfernrohr ist.

Unser Experte: Hans-Jürgen Thies, Rechtsanwalt und MdB, Wolter Hoppenberg, Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Hamm, NRW, www.wolter-hoppenberg.de

Haben auch Sie dazu eine Leserfrage? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schicken Sie uns Ihre Frage an leserfragen@topagrar.com

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.