Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Fachverband Biogas und DLG legen Biogasmessen zusammen

Der Fachverband Biogas und die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) bieten künftig jährlich eine Biogasmesse gemeinsam an. Die bisherige Messe während der Jahrestagung des Fachverbandes wird es nicht mehr geben.

Lesezeit: 2 Minuten

Künftig wird es in Deutschland eine Biogasmesse pro Jahr weniger geben: Der Fachverband Biogas und die  Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) veranstalten künftig Messe und Tagung unter dem Namen Biogas ConfEx gemeinsam. Dazu haben beide Organisationen  eine weitreichende Vereinbarung zu einem neuen Konzept getroffen. Das sieht so aus:


Das Wichtigste zum Thema Energie freitags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

  • Im nächsten Jahr wird es vom 16. bis 18. Februar 2016 in Nürnberg zum letzten Mal im Frühjahr eine Tagung des Fachverbandes Biogas zu den neuesten Entwicklungen in Forschung und Technik, rechtlichen und sicherheitsrelevanten Fragen geben. Die Tagung wird in Biogas ConfEx umbenannt. Das Kürzel steht für Conference & Exhibition. 
  • Künftig wird die DLG als Messeveranstalter die Biogasmesse übernehmen. In geraden Jahren wird die Biogas ConfEx in die Messe EnergyDecentral parallel zur EuroTier in Hannover integriert. Damit wird die EnergyDecentral zur größten Biogasmesse weltweit.

  • Während der EnergyDecentral wird der Fachverband seine bisherige Jahrestagung mit Abendveranstaltung gemeinsam mit der DLG in Hannover durchführen. Erstmals wird das Konzept "Biogas ConfEx" auf der EnergyDecentral 2016 vom 15. bis 18. November umgesetzt. 
  • In den ungeraden Jahren, an denen in Hannover die Agritechnica stattfindet, findet die Biogas ConfEx Anfang Dezember in Nürnberg statt. Auch hier wird die DLG als Mitveranstalter die Organisation der Ausstellung übernehmen, während der Fachverband die Tagung organisiert. Das Ausstellungssegment Biogas soll gleichzeitig von der Agritechnica verschwinden.

Mit dem neuen Konzept reagieren beide Veranstalter auf den Markteinbruch in der Biogasbranche. Die Messen EnergyDecentral bzw. Agritechnica in Hannover, die traditionell im November stattfinden, war zeitlich immer sehr dicht vor der Ausstellung des Fachverbandes Biogas. Diese fand seit 2004 im Januar im Wechsel zwischen Nürnberg, Leipzig und zuletzt Bremen statt. Viele Aussteller hatten in diesem Jahr in Bremen beklagt, dass die Besucher ausgeblieben waren. Mit dem neuen Konzept wird das Messegeschehen auf den Herbst und auf nur noch eine Messe pro Jahr konzentriert. Mit dem Wechsel zwischen Hannover und Nürnberg ist der Fachverband weiterhin mit einer Messe in den wichtigsten Biogasregionen Deutschlands vertreten: Während in Niedersachsen deutschlandweit die höchste Leistung  installiert ist, gibt es in Bayern die mit Abstand größte Zahl an Anlagen.

Die Redaktion empfiehlt

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.