Batteriespeicher

Starkes Wachstum bei Solarspeichern

Nach 46.000 neu installierten Speichern zwischen Anfang Januar und Juni 2020 erwarten die Marktforscher von EUPD Research für das Gesamtjahr 88.000 neue Solarspeicher.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 wurden in Deutschland 63.000 neue PV-Kleinanlagen bis zehn kW installiert. Die Wachstumsrate liegt hierbei im Jahresvergleich bei 56 %. Auch die durchschnittliche Anlagenleistung aller PV-Kleinanlagen unter zehn kW verzeichnet einen Zuwachs um 100 Watt auf 7,5 kW. Knapp zwei Drittel dieser Anlagen besitzen eine installierte Leistung zwischen sieben und zehn kW, zeigt eine Auswertung des Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmens EUPD Research.

Rekordzubau bei Solarspeichern

87 % der neuen Batteriespeicher werden heutzutage gemeinsam mit einer neuen Photovoltaik (PV)-Anlage installiert. Auf Basis dieses starken PV-Kleinanlagensegmentes erreicht die Anzahl an neu installierten Heimspeichern in Deutschland mit 46.000 Stück bereits am Ende des ersten Halbjahres 2020 den Jahreswert von 2018. Der Vergleich des ersten Halbjahres 2020 zum Vorjahreszeitraum legt hier einen Anstieg der Heimspeicherinstallationen von 59 Prozent offen. Für das Gesamtjahr 2020 wird ein Marktvolumen von 88.000 neu installierten Heimspeichersystemen in Deutschland prognostiziert.

sonnen bleibt Marktführer

Neben der reinen Anzahl an PV-Kleinanlagen ist ebenso deren Anlagengröße ein wichtiger Treiber für Heimspeicherlösungen, da mit zunehmender PV-Anlagenleistung der Bedarf an zeitversetzter Nutzung des Solarstroms zunimmt. Getragen vom starken Marktwachstum verzeichneten die Anbieter von Heimspeicherlösungen eine gleichermaßen gestiegene Nachfrage. Der Marktführer sonnen konnte in diesem Marktumfeld seine Spitzenposition weiter festigen und erreicht 21 % Marktanteil in Deutschland. An den Positionen zwei bis vier folgen mit BYD ein chinesischer Anbieter und mit E3/DC und SENEC zwei weitere Hersteller aus Deutschland. Diese Top vier Anbieter decken bereits 70 % des deutschen Marktes im ersten Halbjahr 2020 ab.

Marktanteile

Die Grafik zeigt die Marktanteile der Speicherhersteller (Bildquelle: EUPD Resarch)


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Speziell für die Landwirtschaft bietet Ennergy einen Stromspeicher mit einer Kapazität von 18 bis 216 kWh an. Besonderheit: Diese können bis zu 60 kW Leistung abgeben.

Die Länder fordern die Bundesregierung auf, die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung von Speichern zu verbessern. Dazu gehört eine Befreiung von Umlagen und Abgaben.

Ein ostfriesischer Hof setzt seit fast zwei Jahren auf Stromautarkie mittels einer Solaranlage und eines Stromspeichers. Jetzt zieht die Familie eine erste Zwischenbilanz.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen