Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Strompreise auf Vierjahres-Hoch

Seit 2013 gab es keine derart hohen Terminmarktpreise am deutschen Strommarkt wie im April 2018.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Strompreise am Terminmarkt steigen rasant. Der Preis für die Baseloadlieferung für Deutschland im Jahr 2019 kletterte im Laufe des Aprils von 36 €/MWh(entspricht 3,6 ct/kWh) auf teilweise über 39 €/MWh am Montag, den 30. April. Wie das Analysehaus Energybrainpool mitteilt, ist damit ein neues 4,5-Jahreshoch erreicht. Seit 2013 gab es keine derart hohen Terminmarktpreise für Deutschland.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Energie freitags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Marktteilnehmer deuteten laut Energybrainpool vor allem auf den starken Kohlemarkt, der zusammen mit immer noch starken CO2-Zertifikatspreisen die Strompreise nach oben drückte. Sogar die 40 Euro-Marke war für einige Händler nicht unmöglich. Auch die hohen Ölpreise von 75 Dollar/Barrel unterstützen diesen Anstieg.


Am Spotmarkt war vor allem die starke Erzeugung aus erneuerbaren Energien bemerkbar. Über den April gemittelt erzeugten PV-Anlagen 12 Prozent des deutschen Stroms, während die Windenergieanlagen bei 21 Prozent lagen. Mit der hohen erneuerbaren Auslastung lagen die Spotmarktpreise für den April mit 32 €/MWh auf relativ geringem Niveau, so die Analysten von Energybrainpool.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.