Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

News

Aktivisten protestieren gegen Agrarspekulationen der Allianz

Aktivisten von Oxfam und Attac haben gestern vor der Berliner Niederlassung der Allianz gegen Spekulationen auf Nahrungsmittel demonstriert. Sie werfen dem Konzern vor, die Hungerkrisen in der Welt zu verschärfen. Dieser habe in fünf Fonds circa 6 Mrd. Euro in Agrarrohstoffen angelegt.

Lesezeit: 1 Minuten

Aktivisten von Oxfam und Attac haben gestern vor der Berliner Niederlassung der Allianz gegen Spekulationen auf Nahrungsmittel demonstriert. Sie werfen dem Konzern vor, die Hungerkrisen in der Welt zu verschärfen. Dieser habe in fünf Fonds circa 6 Mrd. Euro in Agrarrohstoffen angelegt.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Preise für Grundnahrungsmittel wie Mais und Weizen seien im Sommer explodiert; das sei ohne Spekulation nicht zu erklären, zitiert der Spiegel eine Attac-Sprecherin. Sie forderte die Allianz auf, auf derartige Spekulationen zu verzichten. Dass dies möglich ist, hätten jüngst drei andere Versicherungen bewiesen.


Die Allianz stellt heute ihre Bilanz vor. Der Konzern erwartet dabei für das Gesamtjahr 2012 den höchsten Gewinn seit dem Ausbruch der Finanzkrise. Die Gewinne im dritten Quartal seien vor allem auf Entwicklungen im Asset Management zurückzuführen, zu dem auch die Spekulation mit Nahrungsmitteln an den Warenterminbörsen gehört, argumentieren Attac und Oxfam. (ad)

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.