Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

topplus Leserfrage

Bescheid der Berufsgenossenschaft fehlerhaft: Wie reagieren?

Wie kann man der Berufsgenossenschaft mitteilen, dass die Tiere abgeschafft sind? Hierzu gibt Ursula Quatmann vom WLV Steinfurt Antwort.

Lesezeit: 1 Minuten

Frage:

Wir haben den Bescheid der Berufsgenossenschaft (BG) bekommen. ­Allerdings haben wir unsere Kühe abgeschafft, sodass die Bemessungsgrundlage nicht mehr passt. Wie ­reagiere ich nun?

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Antwort:

Da die Bemessungsgrundlage nicht mehr passt, weil Sie keine Kühe mehr halten, sollten Sie die BG ­da­rüber informieren. Für die ­Veran­lagung ist der Durchschnittsbestand an Tieren in dem Jahr ­maßgeblich.

Die Änderungen melden Sie der BG schriftlich und geben an, ab ­welchem Zeitpunkt Sie die Tiere ­abgeschafft haben. Dieser Zeitpunkt muss auch in der HIT Tier Datenbank ersichtlich sein, sodass die BG diese Daten abgleichen kann. Eine Veränderung der Tierzahlen sollten Sie immer zeitnah melden, damit die BG-Mitarbeiter die Bescheide dann entsprechend erstellen können. In der Regel korrigiert die BG die Daten auch rückwirkend.

Unsere Expertin:

Ursula Quatmann, WLV, Steinfurt

Die Redaktion empfiehlt

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.