DTC übernimmt Produktionen in Süddeutschland

Die auf Mischfutterproduktion spezialisierte Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG (DTC) übernimmt zum 31. Dezember 2014, vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes (BKartA), die Produktionsstätten der Raiffeisenkraftfutterwerke Süd GmbH (RKW) von der BayWa AG (BayWa).

Die auf Mischfutterproduktion spezialisierte Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG (DTC) übernimmt zum 31. Dezember 2014, vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes (BKartA), die Produktionsstätten der Raiffeisenkraftfutterwerke Süd GmbH (RKW) von der BayWa AG (BayWa). Zu der Kaufmasse gehören die drei Werke in Heilbronn, Regensburg und Memmingen.

Beide Unternehmen erhoffen sich von der Übernahme eine Intensivierung ihrer jeweiligen Kernkompetenzen. Mit der geplanten Übernahme möchte sich die DTC neben der Produktion von Mischfutter auch auf den Ausbau ihrer Spezialisierungskonzepte konzentrieren. Dadurch ist sie in der Lage, den Kundenbedürfnissen mit individuellen Lösungen gerecht zu werden. Die DTC sieht die geplante Übernahme als logischen Schritt an, um die hohen Marktansprüche des Zukunftsmarktes Deutschland im Allgemeinen und Bayern und Baden-Württemberg im Besonderen auch in Zukunft optimal bedienen zu können.

Hauptanteilseigner der RKW ist die BayWa AG. Die BayWa AG ist in den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau tätig. Im Agrar-Segment fokussiert sie sich auf die Vermarktung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Betriebsmitteln, Futtermitteln, Landtechnik und Obst.

Die DTC befasst sich hauptsächlich mit der Produktion und dem Vertrieb von Futtermitteln. An elf Standorten wird deutschlandweit bereits produziert, Schwerpunkt bildet dabei der norddeutsche Raum. Die DTC, mit Sitz in Düsseldorf, gehört zur Unternehmensgruppe Cremer. Muttergesellschaft ist die Peter Cremer Holding GmbH & Co. KG in Hamburg.

deuka

Zentrale und Werk Düsseldorf

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.