Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

News

Knapp 2 000 Betriebe mit Nachhaltigkeitszertifzierung

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat sich zufrieden mit der bisherigen Umsetzung der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie in nationales Recht und dem Zuwachs an Nachhaltigkeitszertifizierungen gezeigt. Zum Stichtag 31.12.2012 waren demnach 1 943 Betriebe zertifiziert, davon 50,2 % in Deutschland.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat sich zufrieden mit der bisherigen Umsetzung der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie in nationales Recht und dem Zuwachs an Nachhaltigkeitszertifizierungen gezeigt. Das wurde im dritten Evaluations- und Erfahrungsbericht zur Umsetzung der Nachhaltigkeitskriterien aus der Richtlinie deutlich, der in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Zum Stichtag 31.12.2012 waren demnach 1 943 Betriebe zertifiziert, davon 50,2 % in Deutschland. Knapp 40 % der Betriebe stammten aus anderen EU-Mitgliedstaaten und 10,2 % aus Drittstaaten. Im Nabisy, der webbasierten staatlichen Datenbank zur Dokumentation der Rückverfolgbarkeit und Massenbilanzierung von Lieferungen nachhaltiger Biomasse, wurden im vergangenen Jahr 13 119 Nachhaltigkeitsnachweise für Biokraftstoffe beziehungsweise Biobrennstoffe mit einem Gesamtenergiegehalt von 315 896 TJ erfasst.


Wichtigstes Biomasseerzeugnis war vom Gesamtenergiegehalt ausgehend Biodiesel mit einem Anteil von knapp 45 %, gefolgt von Bioethanol und Biomais. Der wichtigste Ausgangsstoff für die Biodieselherstellung war wie im vorletzten Jahr mit knapp 63 % der Raps. Der wichtigste Ausgangsstoff für die Bioethanolherstellung war mit rund 48 % der Mais. Die Emissionseinsparung im Vergleich zu fossilen Brennstoffen verbesserte sich im vergangenen Jahr von 49 % auf rund 57 %.


Die Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie in nationales Recht wird von der BLE als effektiv angesehen. Nichtsdestotrotz soll an der Umsetzung des Bereiches nachhaltige Biomasseherstellung weiter gearbeitet, Unklarheiten und Missstände aufgedeckt sowie die Arbeitsabläufe fortlaufend optimiert werden. Im Jahr 2012 war ein stetiger Zuwachs an Nachhaltigkeitsnachweisen von freiwilligen Regelungen und nationalen Systemen anderer Mitgliedstaaten in die Datenbank Nabisy zu verzeichnen. Die BLE erwartet, dass dies sich 2013 fortsetzt. (AgE/ad)

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.