Ärger

Leserfrage: Mit landw. Schleppern für die gewerbliche Biogasanlage fahren?

Ein Landwirt nutzt seine Trecker mit grüner Nummer für einige Monate im Jahr in der gew. Biogasanlage. Für diesen Zeitraum hat er sie beim Zoll angemeldet und zahlt Steuern. Der Zoll meckert nun.

Frage: Wir haben 2012 eine gewerbliche Biogasanlage gebaut. Seit 2013 helfen wir beim Silieren mit unseren Schleppern beim Abfahren. Dafür habe ich beide Schlepper jedes Jahr von April bis Oktober beim Zollamt gemeldet und für die Zeit Steuern bezahlt. Normalerweise laufen die Schlepper auf meinem landwirtschaftlichen Betrieb und sind von der Kraftfahrzeugsteuer (Kfz-Steuer) befreit.

Jetzt will das Zollamt die Schlepper über das ganze Jahr versteuern. Angeblich könne das Amt sich nicht daran erinnern, dass wir die anderen Jahre...