top agrar plus Insektenschutz und Tierwohl

Merkel trifft Bauern per Video

Am Dienstagabend schaltet sich Bundeskanzlerin Angela Merkel per Video mit den landwirtschaftlichen Verbänden zusammen. Dabei soll es um die Regelungen zum Insektenschutz und zum Tierwohl gehen.

Am Dienstagabend findet ab 19 Uhr eine Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vertreterinnen und Vertretern landwirtschaftlicher Verbände statt. „Damit unterstreicht die Bundeskanzlerin einmal mehr die hohe Wertschätzung, die sie für die deutsche Landwirtschaft insgesamt und die tägliche Arbeit der Bäuerinnen und Bauern hat“, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

Bundesregierung will Interesse zeigen

Der Bundesregierung sei sehr bewusst, dass die Landwirtschaft vor erheblichen Herausforderungen stehe. „Dies sind strukturelle Veränderungen, aber auch Fragen des Natur- und Klimaschutzes und des Tierwohls“, so Seibert weiter. Das Gespräch werde deswegen auch aktuelle Fragen, aktuelle Rechtssetzungsvorhaben wie zum Beispiel die Umsetzung des Aktionsprogramms Insektenschutz aufgreifen.

Öffnungsklauseln beim Insektenschutz

Mitte Februar hatte das Bundeskabinett sein Insektenschutz Paket mit Änderungen im Bundesnaturschutzgesetz und in der Pflanzenschutzanwendungsverordnung verabschiedet. Es sieht bundesweiter Gewässerrandstreifen und Pflanzenschutzverbote in nationalen Schutzgebieten und für Grünland und Wald auch in FFH-Gebieten vor. Zudem...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.