Neuheit: top Unkraut-App 2014

Mit der völlig neu entwickelten "top Unkraut-App" erhalten Sie ab sofort unabhängige, detaillierte Herbizid-Empfehlungen für alle wichtigen Ackerkulturen. Sie können jetzt bis zu 3 Leitunkräuter in Ihrem Bestand auswählen und erhalten eine gezielt darauf abgestimmte Empfehlung.

Mit der völlig neu entwickelten "top Unkraut-App" erhalten Sie ab sofort unabhängige, detaillierte Herbizid-Empfehlungen für alle wichtigen Ackerkulturen. Sie können jetzt bis zu 3 Leitunkräuter in Ihrem Bestand auswählen und erhalten eine gezielt darauf abgestimmte Empfehlung.

Die App zeigt ihnen zudem jetzt noch umfangreichere Infos zu den Herbiziden/Spritzfolgen an (Einsatztermin, Menge, Preis/ha, CC-relevante Abstandsauflagen, Resistenzklasse, Einsatzbedingungen oder –beschränkungen, Gebindegrößen, Mischbarkeiten, Hinweise zum Nachbau, zur Spritzenreinigung und vieles mehr).

Zudem ist die App jetzt auch für Grünlandprofis interessant. Sie enthält alle relevanten Grünlandherbizide mit Wirkungsgraden und Infos z.B. zu Wartezeiten.  

Jetzt downloaden!

Die App gibt es für 14,49 € für iPhone und Android. Updates innerhalb der Pflanzenschutzsaison 2014 sind kostenlos!

Zum Download rufen Sie über Ihr Smartphone den App-Store (beim iPhone) oder Google-Play (bei Android-Geräten) auf und geben "top Unkraut" ein. Alle weiteren Schritte sind dort erklärt.

App kaufen & weitere Infos:

Bezahlhinweis:
Im Play Store bezahlen – mit und ohne Kreditkarte, Handyrechnung und Guthaben

(Übrigens: Im Handel oder bei Tankstellen gibt es für Android und iPhone so genannte Guthabenkarten. Damit können Sie einen Betrag auf ihr Smartphone laden und davon z.B. Apps bezahlen) 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Anhand von 3 Fotos, welche die Unkräuter in unterschiedlichen Entwicklungsstadien zeigen, erkennen Sie auch Problemunkräuter sicher.
  • Sie können bis zu 3 Leitunkräuter in Ihrem Bestand auswählen und erhalten eine gezielt darauf abgestimmte Herbizid-Empfehlung (Empfehlungsliste). Sie erfahren auch, gegen welche Unkräuter die Mittel zusätzlich wirken.
  • Die App zeigt alle wichtigen Infos zum Herbizid an, wie Einsatztermin, Aufwandmenge, Preis/ha, Feuchtebedarf, Wirkstoff/-gehalt, Resistenzklasse etc. Auch spezielle Infos wie z.B. optimale Einsatzbedingungen oder –beschränkungen, Gebindegrößen, Mischbarkeiten, Hinweise zum Nachbau, zur Spritzenreinigung und vieles mehr sind enthalten.
  • Der praktische Helfer informiert über CC-relevante Abstandsauflagen der Herbizide zu Gewässern und Saumstrukturen.
  • Die Daten inklusive der Mittelpreise werden regelmäßig ergänzt und über Updates aktualisiert (innerhalb der Saison kostenlos)
  • Unter dem Menüpunkt „Mittelsuche“ können Sie sich auch direkt über Preise und Eigenschaften von Herbiziden informieren.

 

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.