Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Petition zur Regulierung des Wolfes

Eine Regulierung des Wolfes in der Europäischen Union fordert der Südtiroler SVP-Landesrat Arnold Schuler in einer Petition, die derzeit im Internet unter www.openpetition.eu unterzeichnet werden kann. Darin wird die Europäische Union aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, um den Schutzstatus des Wolfes zu senken.

Lesezeit: 1 Minuten

Eine Regulierung des Wolfes in der Europäischen Union fordert der Südtiroler SVP-Landesrat Arnold Schuler in einer Petition, die derzeit im Internet unter www.openpetition.eu unterzeichnet werden kann. Darin wird die Europäische Union aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, um den Schutzstatus des Wolfes zu senken. Zudem solle von der italienischen Regierung die geregelte Entnahme von Wölfen ermöglicht werden.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Derweil war der Wolf vergangene Woche auch in Deutschland wieder Thema. In Bayern betonte die Landtagsfraktion der Freien Wähler die Gefährdung der heimischen Schafhaltung durch das Raubtier. Die Fraktion reagierte damit auf ein Interview des Geschäftsführers vom Landesverband Bayerischer Schafhalter, René Gomringer, in der Zeitschrift „Die Welt“. Er hatte auf die stetige Schrumpfung der Schafhaltung im Freistaat hingewiesen.


Als Grund nannte Gomringer allerdings nicht den Wolf, sondern das Verbraucherverhalten. Vielen Konsumenten sei Lammfleisch zu teuer. Dabei sei ihnen aber nicht bewusst, welche volkswirtschaftliche Leistung die Schäfer erbrächten, indem sie die Flächen pflegten.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.